|    So finden Sie uns in Facebook:   

 

2019 ist das Salz-Jubiläumsjahr, denn vor 400 Jahren wurden die Soleleitung gebaut und die Saline Traunstein eröffnet. Diesem Thema widmet sich sozusagen zum Auftakt der Dezember-Vortrag von Martin Kuglstatter, außerdem berichtet uns am 29. März 2019 der Journalist und Historiker Gernot Pültz über ein besonders erfolgreiches Jahr 1874 in der Saline unter dem Motto «Die Schornsteine rauchen und rauchen».

 

Das Jubiläumsjahr wird auch außerhalb des Historischen Vereins (der dazu auch eine Ausstellung anbietet) kräftig gefeiert. So ist für Mitte Juli die Eröffnung des Salinenparks vorgesehen, außerdem gibt es Anfang August eine Festwoche mit großem Programm. Näheres dazu teilt rechtzeitig das Tourismus-Büro der Stadt mit. Der Förderverein Alt-Traunstein hat den Salinenpark initiiert; welch große Bereicherung dieser für das Stadtbild sein wird, davon kann man sich jetzt schon während der Bauarbeiten ein Bild machen. Dieses Salinenjubiläum wird sicher eine große und interessante Sache, denn die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Stadt hatte auch viel mit der Salzproduktion zu tun.

Zum Seitenanfang